Service-Links

klick  

Wertermittlungsbogen (Versicherungssumme 1914) für die Wohngebäudeversicherung

(Formularvorlage der Wolters Kluwer Deutschland Information Services GmbH)

   
klick   Bauartklassen und Fertighausgruppen
klick  

Dachformen - denn nicht jedes Dach ist gleich

(Internetinformationsangebot der pw-Internet Solutions GmbH)

   
     
klick  

Summenermittlungshilfe zur Haus­rat­ver­si­che­rung

(Formularvorlage der Wolters Kluwer Deutschland Information Services GmbH)

   
                                                                                                                                                                                                                                           
     

 


Bauleistungsversicherung

BauleistungsversicherungMit der Bauleistungsversicherung schützen Sie Ihren Rohbau: 
Mit der Bauleistungsversicherung sichern Sie Ihren Rohbau finanziell ab gegen Schäden durch Sturm, Hagel, Frost, Überflutung, mutwillige Beschädigung, Glasbruch, unbekannte Eigenschaften des Baugrundes, fahrlässiges Handeln von Bauarbeitern und Diebstahl von fest eingebautem Material wie Heizkörper, Waschbecken oder Gastherme. Im Schadenfall übernimmt der Versicherer die erforderlichen Kosten für Arbeitslohn und Materialien, um Schäden zu beseitigen und den Bauzustand wiederherzustellen.

Sparen Sie Beitrag durch eine Selbstbeteiligung: 
Ihr Neubau ist bis zur Bezugsfertigkeit voll durch die Bauleistungsversicherung geschützt. Um den Beitrag günstig zu halten, wird in der Bauleistungsversicherung meist eine Selbstbeteiligung im Schadenfall vereinbart. Nicht versichert sind Rohbauschäden durch normale Witterungsbedingungen und Diebstahl von auf der Baustelle gelagertem Material.

Tipp: Schließen Sie zusammen mit der Bauleistungsversicherung eine Feuerrohbauversicherung ab, dann sind auch Schäden durch Brand, Explosionen und Blitzschlag an Ihrem Rohbau abgesichert.
Vergleich und Angebot Bauleistungsversicherung
Placeholder
personenbezogene Angaben (= Versicherungsnehmer/in)Placeholder
Placeholder
Titel, Vorname, Name: *
Ge­schlecht:
Geburts­datum: *
Familienstand:
Straße und Hausnummer: *
PLZ und Ort: *
Telefon: *
Telefax:
eMail: *
sind bzw. waren Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt?:
genaue Berufsbezeichnung:
beruflicher Status:
Placeholder
risikorelevante AngabenPlaceholder
Placeholder
abzusichern ist eine:
Art des Projektes:
der Bauartklasse / Fertighausgruppe (Beschreibung siehe Service-Link)::
kurze Projektbeschreibung (z. B. Fertighaus, Krüppelwalmdach etc.):
Flurstück (wenn bekannt):
Straße und Hausnummer: *
PLZ und Ort: *
Beginn und Ende des Projektes: *
veranschlagte Bausumme in EUR: *
davon Eigenleistungen in EUR:
Anzahl der Wohneinheiten: *
Fläche der Wohneinheiten in qm: *
Anzahl der Gewerbeeinheiten: *
Betriebsarten der Gewerbe?:
Fläche der Gewerbeeinheiten in qm: *
gewünschte bzw. benötigte Absicherungsinhalte:









wünschen Sie eine Selbstbeteiligung, um die Beitragshöhe zu reduzieren?:
Placeholder
allgemeine AngabenPlaceholder
Placeholder
besteht oder bestand eine Bauleistungsversicherung:
falls ja, bei welcher Gesellschaft:
wer hat den Vertrag gekündigt?:
hatten Sie in den letzten 5 Jahren (auch nicht versicherte) Schäden?:
Gesamtschadenhöhe in EUR:
Placeholder
Anmerkungen (z. B. auch zu den gewünschten / benötigten Absicherungsinhalten):
Placeholder
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld