Service-Links

klick   Ermittlung Ihrer benötigten Absicherungshöhe bei Berufs­unfähig­keit
klick   Ermittlung Ihrer benötigten Absicherungshöhe im Versorgungs-/ Todesfall (= Hinterbliebenenabsicherung)
klick  

Ermittlung Ihrer benötigten Absicherungshöhe im Versorgungs-/ Todesfall (= Kreditabsicherung)

(Bedarfs- und Angebotsrechner -inkl. Abschlussmöglichkeit- der Dialog)

   
                                                                                                                                                                                                                                           
klick  

Vergleich von vier vielfach ausgezeichneten Risiko­lebens­ver­si­che­rungen

(Angebotsrechner -inkl. Abschlussmöglichkeit- unseres Kooperationspartners PROCHECK24

   
     
     
                                                                                                                                                                                                                                            

 


Berufs­unfähig­keitsversicherung

Video starten

Absicherung gegen den Verlust der eigenen Arbeitskraft

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufs­unfähig­keitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist.

Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum - die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen ab 1961 Geborenen nur noch bei Erwerbsunfähigkeit eine Minirente.

Vergleich und Angebot Berufs­unfähig­keitsversicherung
Vorname, Name: *
Geburts­datum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Netto-Gehalt:
Placeholder
Wunsch-BU-Rente:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...