... und hier ist ein Auszug unseres Anbieterportfolios ...

AIG
Allianz
Alte Leipziger
ARAG
KS / Auxilia Rechtsschutz
AXA
Barmenia
Basler
Condor
Concordia
Continentale
DBV
Delta Direkt
Dialog
Generali
Gothaer
Die Haftpflichtkasse
Hannoversche
HDI
InterRisk
janitos
LV 1871
Mannheimer
Monuta
NV
Ostangler Versicherung
R+V
Signal Iduna
Würzburger TravelSecure
VHV
Volkswohl Bund
Würzburger

Kündigungshilfe /-Service

klick  

Kündigungen im Handumdrehen selbst erstellen

(Internetdienstleistungsangebot von Ver­sicherungs­makler Dirk Natschke "Mr. Money")

   
     
     

Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Video starten

Was leistet die Risiko­lebens­ver­si­che­rung?

Anders als eine Ka­pi­tal­le­bens­ver­si­che­rung zahlt die Risiko­lebens­ver­si­che­rung nur, wenn der Versicherungsnehmer während der Laufzeit stirbt. Aus diesem Grund sind Risiko­lebens­ver­si­che­rungen auch um ein Mehrfaches günstiger, als Policen mit Kapitalansammlung. Schon mit der ersten Beitragszahlung haben Sie Gewissheit, dass Ihre Familie im schlimmsten Fall gut abgesichert ist.

Preisvergleich ist besonders wichtig

Die Leistungen sind bei den verschiedenen Anbietern nahezu identisch - wenn der Versicherte stirbt, erhalten die Angehörigen den Betrag, der bei Vertragsschluss vereinbart worden ist. Endet der Vertrag zur Lebenszeit des Versicherten, werden keine Leistungen fällig.

Wegen der weitgehend gleichen Leistungen raten Experten deshalb, bei der Risiko­lebens­ver­si­che­rung besonders auf einen günstigen Preis zu achten. Als dreißigjähriger Nichtraucher bekommen Sie für einen Jahresbeitrag von weniger als 120 Euro bereits einen Risikoschutz über 150.000 Euro, die im Todesfall an Ihre Angehörigen ausgezahlt wird.

 
Schließen
loading

Video wird geladen...